Die Bedeutung von Erinnerungen im Freien

Die Bedeutung von Erinnerungen im Freien

Das Buch 'Wolvenkinderen', auf Englisch 'Wildchilds', passt genau zu unserer Mission. Das Ziel dieses von Richard van der Vieren und Roosje Koninckx geschriebenen Buches ist es, Kinder nach draußen zu bringen. In eine Welt voller Entdeckungen und überraschender Gerichte, die es zu probieren gilt. Denn wir alle verbringen viel zu viel Zeit in geschlossenen Räumen. Bäume werden durch Bildschirme ersetzt und selbst gebaute Hütten bleiben leer. 

Mit den Worten von Richard und Roosje selbst: "Dieses Buch ist eine Antwort auf eine Frage, die wir uns beide gestellt haben: Wann haben wir aufgehört, unsere eigenen Helden zu sein? Wir spielten draußen, ritten herum, machten uns schmutzig und dachten uns Geschichten aus. Morgens schlossen wir die Tür hinter uns und kamen nur kurz zurück, um etwas zu essen. Lagerplätze bauen, Geschichten erfinden, Feuer machen, Schlammburgen bauen... wir und unsere Kinder scheinen vergessen zu haben, wie viel Spaß es macht, draußen zu spielen, und wie gesund es ist, sich ab und zu schmutzig zu machen. Die Natur in ihrer reinen Einfachheit zu entdecken. Einen Frosch mit bloßen Händen zu halten oder ein Vogelnest zu entdecken, was kann es Schöneres geben?"

Aus diesem Grund haben sie das Buch "Wildchilds" geschrieben. Sie können selbst entscheiden, was Sie damit machen, aber es soll Sie inspirieren und in Bewegung bringen. Richard und Roosje ermutigen dich, deine eigene Geschichte zu schreiben. Zu versuchen, zu experimentieren und zu scheitern. "Denn Scheitern ist genau das, was man manchmal braucht. Echte Helden haben dreckige Hosen, stehen auf, wenn sie fallen, und suchen gemeinsam nach Lösungen. Alle in ihrer eigenen Welt."

Aus diesem Grund haben sie das Buch "Wildchilds" geschrieben. Sie können selbst entscheiden, was Sie damit machen, aber es soll Sie inspirieren und in Bewegung bringen. 

Richard und Roosje ermutigen dich, deine eigene Geschichte zu schreiben. Zu versuchen, zu experimentieren und zu scheitern. "Denn Scheitern ist genau das, was man manchmal braucht. Echte Helden haben dreckige Hosen, stehen auf, wenn sie fallen, und suchen gemeinsam nach Lösungen. Alle in ihrer eigenen Welt."

Der lokale Lebensraum
 Der Local Habitat ist eine gläserne Forschungskuppel, die Sie dazu anregt, die Lebewesen in Ihrer Umgebung kennenzulernen. Indem du sie auf deine Abenteuer mitnimmst, kannst du ein vorübergehendes Zuhause für die Insekten schaffen, die du im Garten oder im Teich in der Nähe deines Hauses findest. Mithilfe einer von dem Biologen Arie van der Meijden erstellten Broschüre erhalten Sie alle Tipps und Tricks für eine verantwortungsvolle Beobachtung und erfahren, welche Lebewesen Sie in Ihrer Umgebung erwarten können.

Über das Guidelight
 Das Guidelight ist ein weiteres Produkt, das einen aktiven Ansatz erfordert. Diese multifunktionale Leuchte ist keine gewöhnliche Laterne für draußen: Sie funktioniert als Taschenlampe, als fokussierter Scheinwerfer und als Umgebungslicht. Durch einfaches Drehen des drehbaren Kopfes können Sie die Stimmung ganz einfach anpassen. Von nächtlichen Waldabenteuern bis hin zu einem gemütlichen Abendessen: das Guidelight erwacht zum Leben, wenn es benutzt wird!

Weitere Informationen über Wolvenkinderen finden Sie auf ihrer Website hier.

LOCAL HABITAT TERRARIUM
Das von Floris Schoonderbeek entworfene Local Habitat ist eine ungewöhnliche Glasschale. Mit dem Local Habitat können Sie vorübergehend Ihr eigenes Ökosystem schaffen. Gehen Sie in die Natur und schaffen Sie selbst oder mit Ihren Kindern eine grüne Miniwelt. Aus Moos, Blättern, Sand und Insekten oder Wasser, Fischen und einer Wasserpflanze. Der Lebensraum vor Ort ist ein idealer Weg, um Kinder mit der Natur in Kontakt zu bringen. Die großen Blasen an der Seite haben einen Vergrößerungseffekt. So können Sie Insekten oder andere Tiere noch besser beobachten. Der Local Habitat kann auch als skurrile Vase in Ihrer Einrichtung verwendet werden. Legen Sie zum Beispiel einen schönen Feldblumenstrauß hinein.

€69.00
GUIDELIGHT
Das multifunktionale und wiederaufladbare Guidelight, entworfen von Floris Schoonderbeek, bietet mehr als nur Licht. Es ist ein romantisches Stimmungslicht, eine Abenteuer-Taschenlampe und ein Fokusscheinwerfer in einem. Nehmen Sie zum Beispiel das Guidelight zum Campingplatz. Schalten Sie das Guidelight ein, schnappen Sie sich eine Handvoll Nüsse und schenken Sie sich ein Glas Wein ein: Ihr Abend im Freien kann noch eine Weile dauern. Die Lichtquelle des Guidelight kann problemlos stufenlos gedimmt werden. Ein vollständig aufgeladenes Guidelight bietet 15 Stunden Nutzungsdauer. Kombinieren Sie die robuste Designlampe mit unserem Hakenset, um die Guidelight an die Wand, die Decke oder an einen Ast zu hängen. Das Guidelight hat eine LED-Lampe mit einer Lebensdauer von etwa 50.000 Stunden. Der Akku wird über einen Micro-USB-Anschluss aufgeladen (Kabel im Lieferumfang enthalten). Die Lampe ist auch für den Außeneinsatz geeignet und spritzwassergeschützt. Wohin werden Sie das Guidelight mitnehmen?