Outdooroven Rezept: Frühstücks-Rösti

Outdooroven Rezept: Frühstücks-Rösti

Das Frühstück oder der Brunch am 1. Weihnachtstag ist eine Gelegenheit, sich richtig auszutoben. Decken Sie Ihren Tisch und bereiten Sie etwas Spezielleres zu als Haferflocken, Müsli, oder was auch immer Sie normalerweise zum Frühstück essen. Wir lieben dieses Frühstücks-Rösti: es ist einfach zuzubereiten, sieht aber beeindruckend aus! Sie können es natürlich in Ihrem Outdooroven backen. 

Das Originalrezept finden Sie hier

Zutaten (für 4 Personen) 
  • 4 Scheiben Speck, passend zur Backform in eine runde Form geschnitten 
  • 125 Gramm Rösti 
  • vier Eier 
  • eine halbe Zitrone 
  • 1 EL Olivenöl 
  • 40 Gramm Feldsalat
Schritt 1: Heizen Sie den Ofen auf 180 Grad Celsius vor. Muffin- oder Cupcake-Form einfetten. 

Schritt 2: Verteilen Sie den Speck auf vier Förmchen in der Muffinform. Dann die Rösti auf den Speck legen. Drücken Sie die Rösti gegen den Speck, um kleine Schalen zu erstellen. In der Mitte des Ofens 15 Minuten backen.
Schritt 3: Nehmen Sie die Rösti-Schalen kurz aus dem Ofen und schlagen Sie ein Ei in jede Schale. Zurück in den Ofen stellen und weitere 10 Minuten oder bis das Eiweiß gar ist backen. 

Schritt 4: Mischen Sie die Zitrone, das Olivenöl und den Feldsalat miteinander. Zusammen mit den Rösti servieren.
Genießen Sie Ihren Weihnachtsbrunch!