Poplars Clogs: Wie werden sie hergestellt?

Poplars Clogs: Wie werden sie hergestellt?

Die Herstellung von Holzschuhen in Handarbeit ist ein echtes Handwerk und wird als niederländisches immaterielles Kulturerbe anerkannt. Die erste Zunft der Holzschuhmacher geht auf das Jahr 1570 in Holland zurück. Leider ist die Herstellung von Holzschuhen von Hand ein vergänglicher Beruf. Nur wenige Handwerker üben ihn noch aus. Die Weltevree Poplars werden in einer der wenigen authentischen Holzschuhfabriken in den Niederlanden hergestellt. 

Welches Holz wird für Holzschuhe verwendet? 

Nach der Tradition gilt Pappel- oder Weidenholz als das beste Holz für Holzschuhe. Dieser Tradition folgend werden die Weltevree-Pappeln aus unbehandeltem holländischem Pappelholz hergestellt, daher der Name. Dieses Holz ist relativ hart und leicht. 

Vom Baumstamm zum Holzschuh 

Jede Pappel war einmal ein Baumstamm. Große Baumstämme werden in Stämme geschnitten, die dann in kleinere Stücke gespalten werden. Jedes Stück Holz wird in handbetriebenen Maschinen mit einem Hohleisen bearbeitet. Zuerst entsteht die äußere Form des Schuhs, dann wird er ausgehöhlt, um Platz für den Fuß zu schaffen.
Größe und Passform: Holzschuhe bequem machen 

Ein echter Holzschuhhersteller weiß viel über die Anatomie des menschlichen Fußes. Auch wenn die Schuhe aus Holz sind, müssen sie dennoch bequem sein. Die Poplars sind so konzipiert, dass sie bequem sitzen. Die Sohle ist zur Zehe hin gewölbt und unterstützt die natürliche Bewegung des Schritts. Trotzdem sind es Holzschuhe, an die man sich erst einmal gewöhnen muss. Deshalb empfehlen wir, in den ersten Wochen dicke Socken zu tragen, um sich an das Gehen auf Holzschuhen zu gewöhnen. 
Der letzte Schliff 

Die elegante Silhouette mit schlanken Linien ist einzigartig für die Poplars. Dieses Design von Lex Pott entspringt seinem Wunsch, die kultigen Holzschuhe neu zu gestalten und sie für das moderne Leben fit zu machen. Um diesen Look zu erreichen, werden die Schuhe von Hand gefertigt. Nachdem die Holzschuhe also mit den handbetriebenen Maschinen bearbeitet wurden, werden sie von Hand geschliffen und fertiggestellt. Nach der Fertigstellung werden die Schuhe einige Wochen lang an der Luft getrocknet und härten während dieses Trocknungsprozesses aus. 

Bemalte oder natürliche Pappeln

Die Pappeln sind in naturbelassenem, unbehandeltem Holz oder in einer farbigen Variante erhältlich. Die farbigen Pappeln werden von Hand bemalt und mit einem matten Lack lackiert. Diese Veredelung macht sie witterungsbeständiger. 
Weltevree-poplars-making-of
Weltevree-Poplars-hout