Wie man: Brennholz spalten wie ein Holzfäller

Wie man: Brennholz spalten wie ein Holzfäller

Das Spalten von Holz ist für die Zubereitung eines Feuers unerlässlich. Wenn Sie das Holz lange vor der Verwendung spalten, trocknet es schneller und brennt besser. Besonders Eiche, Ulme und Birke (dichtere Holzarten) profitieren davon, wenn sie lange vor der Verwendung gespalten werden. 

Wenn Sie das Holz spalten, trocknet es nicht nur schneller. Die kleineren, leichteren Stücke sind auch einfacher zu handhaben und passen eher in Ihren Outdoor-Ofen oder Kamin. Wenn du dich gut vorbereitet hast, dauert das Anzünden des Feuers weniger lang. 

Wenn es Zeit ist, ein Feuer zu entfachen, entzündet sich das gespaltene Holz dank seiner offenen Seiten viel schneller. Rundholz braucht wegen der schützenden Rinde, die es umgibt, viel länger, um zu brennen.

Notwendig für das Spalten von Holz:
  • Brennholz (vorzugsweise abgelagert/getrocknet)
  • Spaltaxt
  • Hackklotz oder geeignete flache Unterlage
  • Schutzbrille
  • Schutz- oder Arbeitshandschuhe
  • Schützendes Schuhwerk
Schritt 1. Sammeln Sie Ihr Brennholz. Wenn es noch frisch ist, lässt es sich schwieriger spalten. Wenn Sie das Holz erst ein paar Monate trocknen lassen, ist die Arbeit viel einfacher. 

Vergessen Sie nicht, Schutzbrillen und -schuhe anzuziehen, um Ihre Augen und Füße vor herumfliegenden Holzspänen zu schützen. Handschuhe sollten nur getragen werden, wenn sie den Griff der Axt nicht einschränken. 

Schritt 2. Legen Sie einen Stamm auf das Ende, entweder auf den Boden oder auf einen Hackklotz. Wenn Sie vom Boden aus arbeiten, achten Sie darauf, dass sich keine Steine unter dem Stamm befinden. Sie würden Ihre Axt stumpf machen, wenn Sie sie versehentlich treffen. 

Schritt 3. Suchen Sie die Linien im Holz, die vom Kern ausgehen, die so genannten Radiusrisse. Diese Risse sind für das Spalten sehr nützlich. Folgen Sie den Linien in Richtung Rinde und zielen Sie auf die Kanten des Stammes. Zielen Sie nicht auf die Mitte. 

Schritt 4. Nehmen Sie die richtige Haltung ein. Stellen Sie Ihre Füße etwas weiter als hüftbreit auseinander und parallel zueinander. Überprüfen Sie den Abstand und berühren Sie das Ziel mit der Axt. Halten Sie die Axt mit der dominanten Hand am Ende des Stiels, die andere Hand liegt näher am Axtkopf, etwa auf halber Höhe des Stiels. 

Schritt 5. Jetzt ist es an der Zeit, einen Schlag auf das Ziel auszuführen. Heben Sie die Axt über Ihren Kopf hinaus. Schwingen Sie die Axt in Richtung Ihres Ziels und schlagen Sie sie kraftvoll auf den Stamm. Die obere Hand sollte die Axt anschieben, um die Geschwindigkeit zu erhöhen, und bei der Abwärtsbewegung sollte die Axt leicht nach unten gleiten, um die andere Hand am Ende des Stiels zu treffen, wenn der Schlag kurz bevorsteht. 

Tipp: Wenn der Stamm einen Knoten hat, halten Sie sich von ihm fern. Es ist besser, auf die Nähe des Knotens zu zielen und das Holz von dort aus zu spalten. 
Schritt 6. Nachdem Sie den ursprünglichen Stamm geteilt haben, legen Sie die Hälften wieder auf den Schneideblock. Sie können diese Hälften in kleinere Stücke spalten. 

Tipp: Wenn Sie noch dabei sind, die richtige Spalttechnik zu erlernen, kann es vorkommen, dass Ihre Axt im Holz stecken bleibt. Versuchen Sie, die Axt mit dem Holzscheit in die Hand zu nehmen, das Holz auf den Boden zu legen und darauf zu treten. Wenn sie tief im Holz steckt, drücken Sie die Axt mit den Händen nach unten, während Sie den Stamm mit dem Fuß festhalten. Wenn er nicht zu tief steckt, versuchen Sie, die Axt herauszuziehen, während Sie den Stamm mit dem Fuß festhalten. Wackeln Sie nicht seitwärts, das kann die Axt beschädigen.   

Schritt 7. Vergessen Sie nicht, Ihr gespaltenes Holz zu stapeln und an einem trockenen, sauberen Ort zu lagern.
SPLITTING AX SPALTAXT
Die robuste Weltevree Splitting Ax ist Ihr Begleiter, wenn es darum geht, Feuerholz zu spalten. Die starke Stahlklinge schneidet mühelos durch das Holz und hilft Ihnen, große Holzscheite in handliche kleine Brennholzstücke zu spalten. Die feine Verarbeitung und Form des Griffs garantieren eine angenehme Handhabung beim Spalten von Holz.

79,00 €