Rogier-Martens

Wir stellen Ihnen unsere Designer vor: Rogier Martens

Rogier gründete 2006 sein Studio Rogier Martens in Utrecht. Er hat eine Vorliebe für Gegenstände und Gestaltung mit einer unverwechselbaren Identität. In seiner Arbeit sucht er immer nach klaren Lösungen und in seinen Designs nach Interaktion mit dem Benutzer. Durch genaue Prüfung sucht er den Genius Loci und verarbeitet diesen auf subtile Weise in seinen Konzepten. Diese offene Vorgehensweise führt zu besonderen Ergebnissen mit einem hohen Nutzungspotential.
„Es ist eine Einladung aktiv zu sein, immer wieder seine eigene Welt so zu kreieren, wie man sie haben will.“
Für Weltevree schuf Rogier die Wheelbench. “Das Transportieren einer Bank ist zu zweit immer ein schwieriges Unterfangen. Die Wheelbench ist eine Bank, die man leicht alleine in die richtige Position manövrieren kann. Das auffällige Rad regt dazu an, die beste Stelle zu finden. Es ist eine Einladung aktiv zu sein, immer wieder seine eigene Welt so zu kreieren, wie man sie haben will.” Dieser Gedankengang passt perfekt zum Leitbild von Weltevree.
Weltevree-wheelbench-rasen
Möchten Sie mehr über Floris erfahren? Folgen Sie ihm dann auf einem seiner Social Media-Kanäle oder besuchen Sie seine Website: rogiermartens.nl


Produkte von Rogier Martens

WHEELBENCH
Die Wheelbench ist eine leicht bewegliche Schubkarrenbank für zwei bis drei Personen. Die überraschende Kombination aus einer Bank und einem Schubkarrenrad verstärkt das aktive Outdoor-Gefühl. Sie können die Bank auch leicht selbst bewegen, indem Sie sie wie eine Schubkarre fahren. Mit der Wheelbench können Sie problemlos einen Platz in der Sonne oder im Schatten finden. Stellen Sie die Bank auf, wo immer Sie wollen, legen Sie einen Schafsmantel darauf und genießen Sie die Ruhe und den Frieden im Freien. Die Wheelbench ist in zwei Versionen erhältlich: Eiche oder Accoya-Holz. Beide Versionen der Wheelbench werden unbehandelt geliefert. So haben Sie die Möglichkeit, das Holz selbst mit Öl zu behandeln oder es zu imprägnieren, um seine Farbe zu erhalten. Wenn Sie das Holz nicht behandeln, wird es langsam eine schöne graue Patina entwickeln.