Wie man ein Feuer verantwortungsbewusst anzündet

Wie man ein Feuer verantwortungsbewusst anzündet

Der Herbstbeginn bedeutet den Beginn kürzerer Tage und kälterer Temperaturen in der Nacht. Zeit, diesen Außenofen als Wärmequelle in Betrieb zu nehmen! Da der Außenofen durch Holzverbrennung beheizt wird, ist es wichtig, dass dein Feuer sauber verbrennt, um die Emissionen zu reduzieren und die Auswirkungen auf die Umwelt zu minimieren. Hier sind unsere Tipps, welches Brennholz zu verwenden ist und wie man ein Feuer verantwortungsbewusst anzündet. 

Holz ist eine nachhaltige Heizquelle, weil es ein kreisförmiges Material ist, d.h. es wächst nach und geht nicht für immer verloren. Dies gilt jedoch nicht für alle Holzarten. Finde heraus, worauf du bei der Auswahl deines Brennholzes achten solltest und wie du dieses Feuer anzündest. 

1. Kaufe zertifiziertes Brennholz 

Der erste Schritt zur Auswahl deines Brennholzes ist der Kauf von Holz aus nachhaltigen Quellen, wie recyceltem oder FSC®-zertifiziertem Holz. Warum ist das wichtig? Die strengen ökologischen, sozialen und wirtschaftlichen Regeln des Forstverwaltungsrats (Forestry Stewardship Council) stellen sicher, dass wir auch in Zukunft die Wälder und die Natur genießen können.
Woodstock_set_filled_with_wood_moving
2. Achte darauf, dass das Holz unbehandelt ist 

Bei der Verbrennung von behandeltem Holz, wie lackiertem oder imprägniertem Holz, werden gefährliche Chemikalien in die Luft abgegeben, die sich negativ auf dich und deine Umwelt auswirken können. Ein weiterer Grund, immer zertifiziertes Brennholz zu kaufen: Es liegt in der Natur, dass dieses Holz unbehandelt ist. 

3. Nur trockenes Holz verwenden 

Bei der Verbrennung eines Feuers ist es wichtig, immer Holz mit einem Feuchtigkeitsgehalt unter 20 Prozent zu verwenden. Dieses Holz wurde mehr als zwei Jahre lang getrocknet und ist an sichtbaren tiefen Rissen und dem Ablösen der Rinde zu erkennen. Wenn du feuchteres Holz verwendest, wird es nicht nur schwer zu verbrennen sein, sondern auch viel Rauchentwicklung durch eine unvollständige Verbrennung verursachen. Das sind schlechte Nachrichten für die Lebensdauer deines Kamins und der Umwelt. Nachrichten für die Lebensdauer Ihres Kamins und der Umwelt. 

4. Achten Sie auf das Wetter 

Nicht alle Wetterbedingungen sind ideal, um ein Feuer zu entzünden. Wenn Sie die Möglichkeit haben, überprüfen Sie immer vorher das Wetter, da das Verbrennen von Holz an einem nebligen Tag oder einem Abend ohne Wind nicht die beste Idee ist. Der Rauch des Feuers verweilt länger als gewöhnlich und kann zu einer starken lokalen Luftverschmutzung führen. Behalte das Wetter im Auge und halte deine Nachbarn glücklich!
5. Befolge die Schweizer Methode

Letztendlich gibt es eine ideale Möglichkeit, das Feuer tatsächlich aufzubauen. Das Erstellen eines Feuers nach der Schweizer Methode wird von Forschern, Überlebenden, Feuerwehren und Umweltorganisationen empfohlen. Warum? Diese Methode stellt sicher, dass du ein sicheres und umweltfreundliches Feuer erzeugst: Sie führt zu einer sauberen und besseren Verbrennung und ist energieeffizient. Alles darüber findest du in unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung zur Schweizer Methode.
CARRIER
Der Carrier ist ein interaktives Produkt, das mehr als nur Stauraum bietet. Der robuste Tragekorb ist sowohl dekorativ als auch funktional und kann dank seiner witterungsbeständigen Materialien im Innen- und Außenbereich verwendet werden. Der Hocker aus recyceltem Kunststoff kann geöffnet werden, um darin Zündhölzer und Holzspäne oder gar die K-LUMET unterzubringen. Der Weltevree Carrier ist in zwei Farben erhältlich.

198,00 €
WOODSTOCK SETZ
Der Woodstock, entworfen von Dirk Wijnants, besteht aus zwei Teilen: dem Woodstock Frame und dem Woodstock Trolley. Der elegante Aufbewahrungsrahmen ist besonders für die Lagerung von Holz geeignet. In Kombination mit dem Woodstock Trolley kann das Gestell verwendet werden, um einen Vorrat an Holz zu transportieren. Der Wagen ist außerdem mit speziellen Haken ausgestattet, um den Outdooroven sicher zu transportieren. Rahmen und Trolley bestehen aus elektrolytisch verzinktem und pulverbeschichtetem Stahl und sind somit witterungsbeständig.

Diverse Optionen von 295,00 €
595,00 €
OUTDOOROVEN
Dieser Outdoor-Ofen ist ein Blickfang in jedem Garten! Bereichern Sie Ihren Garten oder Ihre Terrasse mit dem Outdooroven Original. Ob Brötchen zum Frühstück, Pizza oder Rippchen zum Abendessen: Der Outdoor-Ofen ist ein wahres Multitalent und ist Feuerstelle, Ofen und Grill in einem. So können Sie das ganze Jahr über abenteuerliche Mahlzeiten im Freien genießen. Im Sommer mit einem Cocktail und im Winter mit einer heißen Schokolade.  Das Holzfeuer wird in der unteren offenen Kammer geschürt. Darüber befindet sich ein Fach mit einer verschließbaren Klappe, in dem Sie backen können. Die Oberseite des Outdoor-Ovens ist flach und warm genug zum Kochen. Der Outdoor-Ofen erreicht mühelos Temperaturen von bis zu 350 Grad und kann mit verschiedenem Zubehör erweitert werden. Dieses kultige Design von Dick van Hoff ist aus hochwertigem, 3 mm dickem Cortenstahl gefertigt und hält mindestens 10 Jahre. Der Außenofen wird komplett mit Pizzastein, Grillrost und 1 Meter Ofenrohr geliefert. Vervollständigen Sie Ihren Outdooroven mit verschiedenen Accessoires.  Zünden Sie ein Feuer an, bereiten Sie köstliche Speisen im Außenofen zu und unterhalten Sie sich mit Ihren Freunden, während Sie das knisternde Holzfeuer im Hintergrund genießen. 

795,00 €